berliner-kitabuendnis.de
Sie sind hier: Startseite » Bisher » Initiativen » Kitatage

Pressemitteilung Linke 22.9.09

Berliner Kita: Linksfraktion hält Wort
Anlässlich des Abschlusses der Berliner Kitatage am 22. September erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin Dr. Margrit Barth:
Die Fraktion DIE LINKE wird sich auch künftig für Qualitätsverbesserungen in den Berliner Kitas einsetzen. In Gesprächen mit dem Berliner Kitabündnis haben wir zugesagt, in den gegenwärtigen Haushaltsberatungen die Voraussetzungen dafür schaffen zu wollen.
In der aktuellen Debatte sollten deshalb die gebührenfreie vorschulische Bildung und Qualitätsverbesserungen nicht gegeneinander aufgerechnet werden.
Wer das Recht des Kindes auf Bildung ernst nimmt, kommt an beidem nicht vorbei. Weil Qualitätsverbesserungen möglichst allen Kindern zu Gute kommen sollen, gehören Beitragsfreiheit und die Ausweitung des Kita-Rechtsanspruchs untrennbar mit einer Verbesserung der Personalausstattung zusammen. Dazu stehen wir.