berliner-kitabuendnis.de
Sie sind hier: Startseite » Bisher » Presse

Brandbriefe von Kita-Leiterinnen

Nach den Schulleitern aus Berlin-Mitte haben jetzt auch Kita-Leiterinnen aus allen zwölf Berliner Bezirken Brandbriefe an Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) geschickt.

Wie die rbb-Welle radioBerlin 88,8 am Mittwoch berichtet, beklagen die mehr als 300 Unterzeichnerinnen zu wenig Personal sowie eine "katastrophale bauliche Substanz" vieler Kitas.

In dem Brief wird Zöllner aufgefordert, zusätzliches Personal für die Erziehung der Kinder bereitzustellen. Notwendige Aufgaben könnten nicht mehr zufriedenstellend erfüllt werden, heißt es.

Die Briefe seien eingegangen und bereits beantwortet worden, sagte der Sprecher der Senatsbildungsverwaltung, Kenneth Frisse. Der Senat verständige sich zurzeit mit den Träger-Verbänden, da Vereinbarungen mit den Trägern eine regelmäßige Kontrolle der Qualität der Kitabetreuung vorsähen.

rbb-online, 25.2.09